Das Haitiprojekt an der Max-Planck-Realschule

haitilogoneu.png

<< Seulement l’education peut changer notre société >>

Nur Bildung kann Haiti aus der Armut retten!

Dieses Leitmotto hat sich die “Haitihilfe von Heinz Kühn” gegeben. Dieser gründete nach einer erschütternden Haitireise im Jahr 1978 seine Initiative für arme Kinder, die ohne diese Hilfe keine Chancen auf Bildung und ein menschen-würdiges Leben hätten.


 SALE (1)

Warum wählten wir die Haitihilfe aus?

Die Max-Planck-Realschule hat seit 2011 das Haitiprojekt fest in seinem Schulprofil verankert und unterstützt so nachhaltig Kinder in diesem Land.

 

 



Film-Link zur Haitihilfe zum Anschauen:

“Les Enfants de Monsieur Henri – Unterwegs mit der Haitihilfe Heinz Kühn 2014/15”

 


Link zur offiziellen Webseite der Haitihilfe:

www.haitihilfe.org


Die Schüler und Schülerinnen, Eltern und Lehrkräfte der

Max-Planck-Realschule sammelten im Jahr 2016

über 17.000 Euro

für das Haitiprojekt!

Einen herzlichen Dank an alle!

 


Durch Klassenprojekte, den Sockenverkauf und vor allem aus den Einnahmen des jährlich stattfindenden Sponsorenlaufes kam diese stattliche Spendensumme zusammen.

HaitiHerz

An unserer Schule gibt es ein spezielles Spendenkonto für Haiti, auf das Sie Ihre Spende überweisen können:

Förderkreis MPRS – Haiti Projekt

Sparkasse Staufen-Breisgau
IBAN DE1968 052328000 1181650
BIC SOLADES1STF

Haitiprojekt MPRS


Ansprechpartnerin

Fr.Jestedt.jpg