Gemeinderat zu Gast in der MPRS

Diese Woche besuchten der Bad Krozinger Gemeinderat, Bürgermeister Volker Kieber und Dezernatsleiter Tobias Schneider aus besonderem Anlass unsere Schule: Nachdem nun nahezu alle Klassenzimmer und Fachräume mit digitalen Whiteboards ausgestattet sind, wollte man sich über deren praktischen Einsatz im Unterricht informieren – ein Interesse, über das wir uns als Schule sehr gefreut haben.

Nach der Einführung durch Schulleiterin Fr. Dr. Stein präsentierten Fr. Ursprung und Hr. Drach die neue interaktive Homepage der Schule. Nun wurden den Gemeindevertretern von weiteren „Profis“ (Hr. Bengel, Hr. Maier, Fr. Meier-Hafner) die Chancen der modernen Medienausstattung und der neuen Software in den verschiedenen Fächern aufgezeigt. Vom raschen Zeichnen, Ändern und Verschieben geometrischer Figuren oder spielerischen Formen des Vokabellernens bis hin zu dreidimensionalen Schaubildern, dynamischen Abläufen im Zeitraffer oder anschaulichen Versuchsreihen, die real nicht durchführbar wären: Beeindruckt von den vielfältigen und attraktiven Möglichkeiten des Whiteboard-Einsatzes zeigten sich alle Anwesenden vom großen Gewinn für qualitätsvollen Unterricht überzeugt. Kein Wunder ließen es sich die Gäste im Anschluss nicht nehmen, selbst Hand anzulegen und sich als  „User“ zu versuchen oder Fachsimpeleien mit den Lehrern auszutauschen.

Beim kurzweiligen Besuch wurde auch die Gelegenheit genutzt, neben der Digitalisierung andere aktuelle Themen unserer Schule anzusprechen wie bildungspolitische Entwicklungen, die Bad Krozinger Schullandschaft oder die Lehrerversorgung. Nach der lebendigen und fruchtbaren Zusammenkunft erneuerten Fr. Dr. Stein und Konrektorin Fr. Laupheimer zum Abschied gerne weitere Einladungen an unseren Schulträger oder die Fraktionen.

Kommentar verfassen