Georgische Lehrerin besucht die Max-Planck-Realschule/ Schüleraustausch angebahnt

Bereits im Mai berichtete die Badische Zeitung vom Besuch einer georgischen Experimentalschule in Tiflis durch ein kleines Lehrerteam der MPRS, mit welcher künftig ein Schüleraustausch stattfinden soll. Eveline Kretschmann, Christa Jestaedt, Ursula Fricker und Ulf Schorb machten sich in den Osterferien ein Bild von der georgischen Hauptstadt und ihren Bewohnern und erkundeten die potenzielle Partnerschule, die sich u.a. durch ihre besondere Sprachförderung im Fach Deutsch einen guten Ruf erarbeitet hat.

Hier der entsprechende Artikel vom Mai:

Schulaustausch mit Georgien angebahnt (veröffentlicht am Di, 16. Mai 2017 auf badische-zeitung.de)

Nun besuchte Zeiko Murjikneli, eine Lehrerin der georgischen Schule, für drei Wochen die Max-Planck-Realschule und berichtete der Badischen Zeitung von ihren Eindrücken, die sie während ihres Aufenthaltes sammeln konnte:

Brücke zum Kaukasus (veröffentlicht am Di, 28. November 2017 auf badische-zeitung.de)

Kommentar verfassen