Hort 2

Der „Hort an der Schule“ ist eine Einrichtung des Jugendförderkreises Bad Krozingen e.V. in Kooperation mit der Johann-Heinrich-von-Landeck-Werkrealschule, der Max-Planck-Realschule, dem Kreisgymnasium sowie der Stadtverwaltung.

Die Ganztagsbetreuung richtet sich an Schüler und Schülerinnen ab der 5. Klasse aller drei Schularten.

Im Februar 2008 startete der schulartübergreifende Hort mit 21 Schülern und Schülerinnen und ist aufgrund der großen Nachfrage auf 120 Jugendliche.

Der Hort ist eine Möglichkeit für Kinder, deren Eltern tagsüber keine Zeit haben und nicht bei den Hausaufgaben helfen können, sinnvoll unter Betreuung beschäftigt zu werden.

Der Hort bietet den Jugendlichen nicht nur Hilfe bei den Hausaufgaben, sondern auch ein breitgefächertes Freizeitangebot an, an dessen Aktivitäten die Schülerinnen und Schüler zwischen 15.30 und 17.00 Uhr teilnehmen können.

Näheres zum Ablauf der einzelnen Aktivitäten im Hort, kann folgender Übersicht entnommen werden:

HORTZEITPLAN