SMV

Was ist die SMV ?

  • SMV bedeutet Schülermitverantwortung.
  • Zu den Mitgliedern zählen alle Klassensprecher/-innen aus jeder Klasse, die Schülersprecher/-in und zwei Verbindungslehrer/-in.

 

Was sind die Aufgaben der SMV ?

  • Wir sammeln eure Vorschläge, Ideen und Anregungen zu schulischen Themen und vermitteln zwischen Schülerschaft und Schulleitung. Das heißt, alle Schüler/-innen unserer Schule können und dürfen ihre Meinung und ihre Wünsche zu schulischen Themen äußern.
  • Außerdem organisieren wir Projekte/ Veranstaltungen für unsere Schüler/-innen.

z.B.:

– Aqua-Day (für Klasse 5 und 6)

– schmutziger Donnerstag an Fasching

– Sport- und Spieltag

– Fußball-Turnier

 

SONY DSC

SMV-Team im Schuljahr 2017-18  (nicht vollzählig)

 

Was sind die Aufgaben eines Klassensprecher(s)/-in ?

  • vertritt die Interessen der Schüler/-innen der Klasse
  • vermittelt bei Schwierigkeiten zwischen Klasse und Lehrer
  • leitet Diskussionen und sorgt dafür, dass Beschlüsse auch ausgeführt werden
  • nimmt an Sitzungen der SMV teil und informiert anschließend seine
    Klasse darüber
  • muss bis Ende der 3- Schulwoche gewählt werden

 

SONY DSC
Schülersprecherin – Celine Lehmann und Schülersprecher – Florian Müller im Schuljahr 2017-18

 

Was sind die Aufgaben eines Schülersprecher(s)/-in ?

  • Schülersprecher kann jeder Schüler/-in unserer Schule werden, auch wenn er kein Klassensprecher/-in ist.
  • Die Schülersprecher/-in sind Mitglied der Schulkonferenz und sind an der Planung der Veranstaltungen beteiligt.
  • vertritt die Interessen aller Schüler/-innen nach innen und außen
  • hält Kontakt zur Schulleitung
  • wird von Schulleitung, den Verbindungslehrern und allen anderen Lehrern unterstützt
  • muss bis Ende der 7. Schulwoche von allen Schüler(n)/-innen gewählt werden

 

Wer sich gerne aktiv und engagiert am Schulleben beteiligen möchte, kann die SMV als Klassensprecher/-in oder Schülersprecher/-in unterstützen.

 

Video – SMV Jahresabschluss 2014 in Kenzingen

 

Verbindungslehrer im Schuljahr 2017-18

SONY DSC

Frau Dankert und Herr Drach