SMV

Was ist die SMV ?

  • SMV bedeutet Schülermitverantwortung.
  • Zu den Mitgliedern zählen alle Klassensprecher/-innen aus jeder Klasse, die Schülersprecher/-in und zwei Verbindungslehrer/-in.

 

Was sind die Aufgaben der SMV ?

  • Wir sammeln eure Vorschläge, Ideen und Anregungen zu schulischen Themen und vermitteln zwischen Schülerschaft und Schulleitung. Das heißt, alle Schüler/-innen unserer Schule können und dürfen ihre Meinung und ihre Wünsche zu schulischen Themen äußern.
  • Außerdem organisieren wir Projekte/ Veranstaltungen für unsere Schüler/-innen.

z.B.:

– Aqua-Day (für Klasse 5 und 6)

– schmutziger Donnerstag an Fasching

– Sport- und Spieltag

– Fußball-Turnier

 

SONY DSC

SMV-Team im Schuljahr 2018-19  (nicht vollzählig)

 

Was sind die Aufgaben eines Klassensprecher(s)/-in ?

  • vertritt die Interessen der Schüler/-innen der Klasse
  • vermittelt bei Schwierigkeiten zwischen Klasse und Lehrer
  • leitet Diskussionen und sorgt dafür, dass Beschlüsse auch ausgeführt werden
  • nimmt an Sitzungen der SMV teil und informiert anschließend seine
    Klasse darüber
  • muss bis Ende der 3- Schulwoche gewählt werden

 

Das Schülersprecher-Team für das Schuljahr 2018-19:

SONY DSC

v.l.:   Hilde Fischer (10c);   Jonas Brendle (10b);   Claudia Tkachenko (9d)

 

Wir sind das neue Schülersprecher-Team und möchten uns gerne bei allen Schülern, Lehrern und Besuchern der Homepage vorstellen.

Ich heiße Hilde Fischer, bin 15 Jahre alt und habe zwei ältere Geschwister.
Meine Hobbys sind Ballett, Modern Dance und ich spiele Akkordeon im Verein.
Am liebsten mag ich die Fächer Französisch, Sport und Religion.
Nach meinem Realschulabschluss möchte ich Abitur machen, um später Grundschullehrerin zu werden.
Warum ich Schülersprecherin werden wollte?
Ich übernehme gerne Verantwortung und stelle gerne etwas auf die Beine.
Mit dem SMV- Team kann ich diese Erfahrung bestimmt machen.
Darauf freue ich mich schon!

Hallo, mein Name ist Jonas Brendle.
Ich bin 15 Jahre alt und bin in der 10b.
Ich wohne in Schlatt und habe drei kleine Geschwister.
Meine Hobbys sind Bogenschießen und Musizieren.
Ich arbeite gerne mit anderen Personen zusammen und kann gut Konflikte lösen.
Nach diesem Schuljahr werde ich eine Ausbildung als Industriemechaniker antreten.
Ich hoffe, dass wir alle ein angenehmes Schuljahr erleben werden.

Ich heiße Claudia, bin 14 Jahre alt und gehe in die 9. Klasse.
Damit Sie mich auch ein wenig besser kennenlernen, habe ich hier noch ein paar Infos über mich:
Seit langem spiele ich Saxophon und Klavier.
In meiner Freizeit gehe ich Schwimmen und zeichne viel und gerne.
Da ich eine 11 Jahre ältere Schwester habe, weiß ich gut, wie man sich richtig durchsetzt.
Außerdem habe ich Spaß daran, Veranstaltungen oder neue Attraktionen zu organisieren und bin gut in Listen führen.

 

Was sind die Aufgaben eines Schülersprecher(s)/-in ?

  • Schülersprecher kann jeder Schüler/-in unserer Schule werden, auch wenn er kein Klassensprecher/-in ist.
  • Die Schülersprecher/-in sind Mitglied der Schulkonferenz und sind an der Planung der Veranstaltungen beteiligt.
  • vertritt die Interessen aller Schüler/-innen nach innen und außen
  • hält Kontakt zur Schulleitung
  • wird von Schulleitung, den Verbindungslehrern und allen anderen Lehrern unterstützt
  • muss bis Ende der 7. Schulwoche von allen Schüler(n)/-innen gewählt werden

 

Wer sich gerne aktiv und engagiert am Schulleben beteiligen möchte, kann die SMV als Klassensprecher/-in oder Schülersprecher/-in unterstützen.

 

Video – SMV Jahresabschluss 2014 in Kenzingen

 

Verbindungslehrer im Schuljahr 2018-19

 

Frau ??? und Herr Drach